Ein regelmäßiges Einkommen, der Besuch einer Schule und vieles mehr ist in Ecuador nicht für alle möglich. Wir alle wissen, dass Bildung der Schlüssel ist, der den Zugang zu vielen Bereichen ermöglicht und nur eine gute Ausbildung gewährleistet, dass viele Kinder in Zukunft autonom und selbstständig für ihren gesicherten Lebensstandard sorgen können.

Um vielen Kindern eine fundierte Ausbildung und damit den Grundstein für eine soziale Sicherheit und für die Zukunft des Landes zu legen, haben wir uns entschieden, dieses Vorhaben zu verwirklichen.

Wenn Sie uns helfen wollen, bitten wir um Ihre Spende, bzw. wenn Sie über - für dieses Projekt hilfreiche – Kontakte verfügen, stellen Sie bitte eine Verbindung her.
Wenn Sie mehr über dieses caritative Projekt erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte:

Dariusz Schutzki, Pfarrer

Tel: +43 (1) 713 71 16
e-mail: st.othmar@utanet.at
http//www.st-othmar.at